Dokumentation für den self-hosted Betrieb


#1

Hallo Community

Ich bin auf Hitobito gestossen, weil ich nach einer Online-Vereinsmanagement Lösung suche. Da wir nicht viel finanzielle Mittel einsetzen können, interessieren ich mich für die self-hosted Variante. Ich bin kein Ruby Dev, kenne mich entsprechend mit dem Software Stack und dem Ökosystem nur sehr wenig aus. Gibt es bereits eine Anleitung für die Einrichtung und den Betrieb einer Hitobito Instanz (die ich vielleicht übersehen hätte)? Ansonsten wäre dies eine wünscheswerte Doku für neue User/Einsteiger in Hitobito.

Vielen Dank!
Antoine


#2

Hallo Antoinet

Die wohl beste Doku für eine Installation findest du hier:

Grüsse
Adrian


#3

Hallo Antoine

Leider gibt es keine bessere Doku als die, welche Adrian vorgeschlagen hat. Wir sind uns bewusst, dass hitobito nicht gerade trivial aufzusetzen ist und versuchen, dies ständig zu verbessern. Evtl. hilft uns da die “Containerisierung” in Zukunft weiter.
Falls du mit der Anleitung nicht weiter kommst, kannst du dich gerne bei mir melden. Evtl. finden wir ja auch eine Lösung, welche euren finanziellen Möglichkeiten entspricht.

Liebe Grüsse
André


#4

Hallo Antoinet
Falls die fehlende Dokumentation ein zu grosses Problem ist, gibt es auch noch https://www.admidio.org/ als Alternative zu Hitobito. Habe Admidio selbst gehostet bevor wir auf Hitobito umgestiegen sind und hatte keine Probleme. Ausführliche Dokumentation, ein aktives Forum und hilfsbereite Community gibts auch. Hitobito finde ich perfekt für grosse Organisationen, bei kleineren Gruppen ist Admidio vielleicht etwas besser geeignet.